Kin­der­zahn­heil­kunde

Gro­ßen Wert legen wir auf die Kin­der– und Jugendlichenbehandlung.

Das Ziel in unse­rer Pra­xis ist es die Kin­der und Jugend­li­chen an die regel­mä­ßi­gen Zahn­arzt­be­su­che her­an­zu­füh­ren, die dann zur Selbst­ver­ständ­lich­keit werden.

Sobald die ers­ten paar Zähne sicht­bar sind, haben Sie die Mög­lich­keit sich mit Ihrem Kind bei uns in der Kin­der­zahn­arzt­pra­xis vorzustellen.

Spie­le­risch wird Ihr Kind in unsere Pra­xis auf die erste Unter­su­chung vorbereitet.

Das wich­tigste am Anfang ist das Ver­trauen zum Arzt auf­zu­bauen, mit viel Geduld wer­den unsere Klei­nen auf die erste Unter­su­chung vor­be­rei­tet und die Angst abgebaut.

Auch für Jugend­li­che bie­tet unsere Pra­xis ein für Ihre Bedürf­nisse abge­stimm­tes Pro­gramm, für den Angst­ab­bau und Zahnpflegemotivation.